Naturpark Schönbuch

June 01, 2012  •  Leave a Comment

Wenn vor vielen vielen Jahren jemand den heranwachsenden Matthias gefrägt hätte ob er nicht vielleicht Lust auf einen schönen Spaziergang in der Natur hat, hätte er in etwa folgendes geantwortet (an einem guten Tag): "Das ist ja echt ätzend, mach'n Abflug sonst raste ich aus!". Nun, die Zeiten ändern sich bekanntermassen weshalb die Antwort heute etwa so ausfällt: "O.K. super Idee aber gehen wir am besten gleich los dann haben wir noch genügend Zeit, außerdem ist das Licht jetzt gerade ganz gut, hmmm welche Kamera nehme ich denn am besten mit, Schatz hast du die kleine Fototasche irgendwo gesehen, nein, das ist doch die mittlere!"

Vor meinem inneren Auge sehe ich mich schon Golfschläger schwingend über akkurat gepflege Grünflächen wandeln wenn das alles in dem Tempo weitergeht aber ich gestehe: Ausgedehnte Spaziergänge mit Ehefrau und Kamera sind ein echtes Highlight meiner Freizeitgestaltung geworden - zu jeder Jahreszeit.

Frau auf einem zugefrorenen See im Naturpark SchönbuchZugefrorener Weiher im Winter, Person, Naturpark Schönbuch, Baden-Württemberg, Deutschland, Europa - Person standing on a frozen pond in winter, Natural Park Schoenbuch, Baden-Wuerttemberg, Germany, E

Der derzeitige Wohnort der Wahl ist Waldenbuch, nicht zuletzt aufgrund folgender Standortvorteile:

  1. Ritter Sport SchokoShop (hieß der nicht vor kurzem noch SchokoLaden?) Ach ja, Kamera mitnehmen nicht vergessen, direkt daneben ist das innen und außen absolut sehenswerte Museum Ritter!
  2. Naturpark Schönbuch. Genau dort sind wir bei unseren Spaziergängen und Wanderungen allermeistens zu finden. Zusammen mit Radfahrern, Gruppen von Damen mittleren Alters die die Kunst des Nordic Talking praktizieren (im Pulk mit lustigen Stöcken über Waldwege klackern wobei das Geräusch der Stöcke durch angeregte, schon von weitem zu vernehmende, Unterhaltungen übertönt wird) und frei laufenden Hunden die nix tun und nur spielen wollen.

Da wir uns im Lauf der Jahre von unerfahrenen Frischlingen (neben Rotwild gibt es übrigens auch Wildschweine im Schönbuch) zu mittelmäßig erfahrenen Schönbuch-Hasen entwickelt haben sind wir inzwischen in der Lage den Besucherströmen auszuweichen. Nein, wir müssen nicht mehr an einem sonnigen Sonntag nachmittag ins Siebenmühlental sondern machen dann lieber die mittlere oder große Hausrunde abseits der Hauptwege. Je nach Wetter und Uhrzeit ist es dann durchaus möglich auf einem einstündigen Spaziergang nur müßig herumstehenden Bäumen zu begegnen.

Markante hohe Bäume im Naturpark Schönbuch

Der Schönbuch soll eines der Themen dieses Blogs werden. Wander- und Spazierwege im Inneren sowie an den Rändern des Naturparks, Besuche in Bebenhausen, Fotos vom Ochsenweiher, Goldersbachtal, der Teufelsbrücke und vieles mehr also bleibt dran - stay tuned wie man heute so schön sagt.

Kommentare und Anregungen sind hier im Blog übrigens immer gerne gesehen, in der Anfangsphase müssen diese von mir freigeschaltet werden, sollte aber schnell gehen. Vielleicht interessiert das ja auch keinen Menschen, dann rede ich eben ein wenig mit mir selbst so lange ich Spaß daran habe. Dann heißt es jetzt wohl weitere Fotos vom Schönbuch suchen und sortieren...

Weitere Links

Fotos Naturpark Schönbuch, die Galerie wird ständig erweitert.


Comments

No comments posted.
Loading...

Archiv
January February March April May (3) June (7) July (5) August September (2) October (2) November (3) December (5)
January February March April May June July (1) August (1) September October November (2) December (1)
January (2) February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August (1) September October (1) November December
January February March April May June July August September October November December
January (1) February (1) March (1) April (2) May (1) June (2) July August September October November December
January February March April May June July August September October November December